0331 - 505890 info@onkopraxis-potsdam.de

Leitbild

Medizinische Versorgung nach anerkanntem Stand des Wissens

Das Pro­fil des MVZ wird durch die Spe­zia­li­sie­rung auf Blut- und Krebs­er­kran­kun­gen (häma­to­lo­gi­sche und onko­lo­gi­sche Krank­heits­bil­der) bestimmt. Dabei steht die weit­ge­hend ambu­lan­te Ver­sor­gung der Pati­en­ten unter Ein­be­zie­hung moderns­ter The­ra­pie­for­men im Vor­der­grund.

Die pal­lia­tiv-medi­zi­ni­sche Beglei­tung, die Ernäh­rung und psy­cho-onko­lo­gi­sche Betreu­ung unse­rer Pati­en­ten sind uns wich­tig. Ergän­zend bie­ten wir unse­ren Pati­en­ten eine inter­nis­tisch-haus­ärzt­li­che Betreu­ung an.

Jede The­ra­pie­ent­schei­dung erfolgt indi­vi­du­ell und nach dem neu­es­ten wis­sen­schaft­li­chen, auch von den Kos­ten­trä­gern aner­kann­ten, Stan­dard und unter Berück­sich­ti­gung der Pati­en­ten­si­cher­heit. Unser Ziel ist eine mög­lichst umfas­sen­de medi­zi­ni­sche, sozia­le und psy­cho­lo­gi­sche Betreu­ung unse­rer Pati­en­ten.

 

Zufriedenheit der Partner

Unser Inter­es­se gilt jedem Men­schen glei­cher­ma­ßen und wird von Ver­trau­en getra­gen.

Wir stre­ben part­ner­schaft­li­che Pati­en­ten­be­zie­hun­gen an und wol­len unter Berück­sich­ti­gung der indi­vi­du­el­len Mög­lich­kei­ten jedes Pati­en­ten eine weit­ge­hen­de Ein­be­zie­hung in die Behand­lung errei­chen. Offen­heit und Fair­ness sind uns hier­bei wich­tig.

Die Betreu­ung unse­rer oft­mals schwerst­kran­ken Pati­en­ten erfolgt in einem ange­neh­men Ambi­en­te unter Nut­zung der erfor­der­li­chen moderns­ten medi­zi­ni­schen Tech­nik.

Wir legen gro­ßen Wert auf die Erhal­tung bzw. Wie­der­her­stel­lung einer mög­lichst hohen Lebens­qua­li­tät unse­rer Pati­en­ten.

 

Wirtschaftlichkeit der Praxis

Wir ste­hen unter­schied­lichs­ten Heil­me­tho­den und Behand­lungs­ver­fah­ren offen gegen­über.

Die nach­weis­ba­re und aner­kann­te wis­sen­schaft­li­che Anwen­dung von Heil­ver­fah­ren und Medi­ka­men­ten muss eine ange­mes­se­ne Hono­rie­rung unse­rer Leis­tung mit ein­be­zie­hen, um den wirt­schaft­li­chen Fort­be­stand des Medi­zi­ni­schen Ver­sor­gungs­zen­trums und die Zufrie­den­heit aller Part­ner zu sichern.

 

Mitarbeiter

Wir wol­len ver­trau­ens­vol­le und kom­pe­ten­te Part­ner unse­rer Pati­en­ten sein. Wir stre­ben eine freund­li­che, zuvor­kom­men­de und ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit an.

Für Anre­gun­gen der Pati­en­ten und auch unter­ein­an­der sind wir offen und sehen in kri­ti­schen Anmer­kun­gen die Chan­ce einer stän­di­gen Ver­bes­se­rung unse­rer Leis­tun­gen.

Um uns sys­te­ma­tisch fort­zu­bil­den, neh­men wir regel­mä­ßig an inter­nen und exter­nen Wei­ter­bil­dun­gen teil.