0331 - 505890 info@onkopraxis-potsdam.de

Datenschutzerklärung

All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen

Der Schutz von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und damit auch Ihrer Pri­vat­sphä­re wird von uns ernst genom­men. Wir möch­ten an die­ser Stel­le dar­stel­len, was es für Sie bedeu­tet, wenn Sie unse­re Diens­te nut­zen und wie wir Ihre Daten schüt­zen. Um einen größt­mög­li­chen Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re zu gewähr­leis­ten, ist es für uns selbst­ver­ständ­lich, dass wir alle gesetz­li­chen Bestim­mun­gen zum The­ma Daten­schutz ein­hal­ten.

In die­sem Zusam­men­hang möch­ten wir Sie auch dar­um bit­ten, uns kei­ne ver­trau­li­chen Doku­men­te oder Infor­ma­tio­nen per E‑Mail zu über­sen­den.

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Infor­ma­tio­nen zu Ihrer Iden­ti­tät. Hier­un­ter fal­len z.B. Anga­ben wie Name, Adres­se, Tele­fon­num­mer, E‑Mail-Adres­se. Für die Nut­zung unse­rer Inter­net­sei­te ist es nicht erfor­der­lich, dass Sie per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten preis­ge­ben müs­sen.

Glei­ches gilt bei­spiels­wei­se für eine Kon­takt­auf­nah­me Ihrer­seits oder für die Beant­wor­tung indi­vi­du­el­ler Fra­gen. Wo dies erfor­der­lich ist, wei­sen wir Sie ent­spre­chend dar­auf hin. Dar­über hin­aus spei­chern und ver­ar­bei­ten wir nur Daten, die Sie uns frei­wil­lig oder auto­ma­tisch zur Ver­fü­gung stel­len. Soweit wir Sie um wei­ter­ge­hen­de Daten bit­ten, han­delt es sich um frei­wil­li­ge Infor­ma­tio­nen. Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfolgt aus­schließ­lich zur Erfül­lung des unmit­tel­ba­ren Zwecks und zur Wah­rung eige­ner berech­tig­ter Inter­es­sen.

 Zweck­be­stim­mung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Die von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wen­den wir, um Ihre Anfra­gen zu beant­wor­ten. Wir wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten weder an Drit­te ver­kau­fen noch ander­wei­tig benut­zen.

Zweck­ge­bun­de­ne Ver­wen­dung

Wir wer­den die von Ihnen online zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur für die Ihnen mit­ge­teil­ten Zwe­cke erhe­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen. Eine Wei­ter­ga­be Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an Drit­te erfolgt nicht ohne Ihre not­wen­di­ge Ein­wil­li­gung. Erhe­bun­gen von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten sowie deren Über­mitt­lung an aus­kunfts­be­rech­tig­te staat­li­che Insti­tu­tio­nen und Behör­den erfol­gen nur im Rah­men der ein­schlä­gi­gen Geset­ze bzw. sofern wir durch eine gericht­li­che Ent­schei­dung dazu ver­pflich­tet sind. Unse­re Mit­ar­bei­ter und die von uns beauf­trag­ten Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men sind von uns zur Ver­schwie­gen­heit und zur Ein­hal­tung der Bestim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes ver­pflich­tet.

Nicht per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die auto­ma­tisch erfasst wer­den

Bei der Nut­zung unse­rer Inter­net­sei­ten wer­den aus orga­ni­sa­to­ri­schen und tech­ni­schen Grün­den fol­gen­de Daten gespei­chert: die Namen der auf­ge­ru­fe­nen Sei­ten, des ver­wen­de­ten Brow­sers und des Betriebs­sys­tems, Datum und Uhr­zeit des Zugangs, ver­wen­de­te Such­ma­schi­nen, Namen her­un­ter­ge­la­de­ner Datei­en und ihre ver­kürz­te IP-Adres­se. Wir wer­ten die­se tech­ni­schen Daten anonym und ledig­lich zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus, um unse­ren Inter­net­auf­tritt stän­dig wei­ter opti­mie­ren und unse­re Inter­net­an­ge­bo­te noch attrak­ti­ver gestal­ten zu kön­nen. Die­se anony­men Daten wer­den getrennt von per­so­nen­be­zo­ge­nen Infor­ma­tio­nen auf gesi­cher­ten Sys­te­men gespei­chert und las­sen kei­ne Rück­schlüs­se auf eine indi­vi­du­el­le Per­son zu. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und Ihre Pri­vat­sphä­re sind also jeder­zeit geschützt.

Links

Sofern Sie exter­ne Links nut­zen, die im Rah­men unse­rer Inter­net­sei­ten ange­bo­ten wer­den, erstreckt sich die­se Daten­schutz­er­klä­rung nicht auf die­se Links. Wenn wir Links anbie­ten, bemü­hen wir uns sicher­zu­stel­len, dass auch die­se unse­rer Daten­schutz- und Sicher­heits­stan­dards ein­hal­ten. Wir haben jedoch kei­nen Ein­fluss auf die Ein­hal­tung der Daten­schutz- und Sicher­heits­be­stim­mun­gen durch ande­re Anbie­ter. Infor­mie­ren Sie sich des­halb bit­te auf den Inter­net­sei­ten der ande­ren Anbie­ter auch über die dort bereit­ge­stell­ten Daten­schutz­er­klä­run­gen.

 Kon­takt­da­ten

Namen und Anschrift der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen

Ver­ant­wort­lich für die Daten­ver­ar­bei­tung sind:

Dres. med. Sau­er /Gerhardt/ Lin­de

Pra­xis­na­me: MVZ für Blut- und Krebs­er­kran­kun­gen 

Adres­se: Kur­fürs­ten­stra­ße 20, 14467 Pots­dam

Kon­takt­da­ten: 0331/505890,  info(at)onkopraxis-potsdam.de

Sie errei­chen die zustän­di­ge Daten­schutz­be­auf­trag­te unter:

Name: Frau Sabi­ne Kula­wick

Anschrift: MVZ für Blut- und Krebs­er­kran­kun­gen, Kur­fürs­ten­stra­ße 20, 14467 Pots­dam

Kon­takt­da­ten: Tel.: 0331/505890

E‑Mail: Datenschutz(at)onkopraxis-potsdam.de

 

Name und Anschrift der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­ten

Name: Die Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz und für das Recht auf Akten­ein­sicht Frau Dag­mar Hart­ge

Anschrift: Stahns­dor­fer Damm 77, 14532 Klein­mach­now

E‑Mail: Poststelle(at)LDA.Brandenburg.de

 

Sie kön­nen sich jeder­zeit bei Fra­gen zum Daten­schutz direkt an unse­re Daten­schutz­be­auf­trag­te wen­den.

All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zum Ein­satz von Coo­kies

Durch den Ein­satz von Coo­kies kön­nen wir den Nut­zern unse­rer Inter­net­sei­ten benut­zer­freund­li­che­re Diens­te bereit­stel­len. Ohne die Nut­zung von Coo­kies ist dies nicht mög­lich. Wir opti­mie­ren unse­re Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te auf Basis der über Coo­kies gesam­mel­ten Daten. Über die Kon­fi­gu­ra­ti­on des ver­wen­de­ten Brow­sers ist es mög­lich, die Nut­zung von Coo­kies für unse­re Sei­te gene­rell zu unter­bin­den. Eben­falls kön­nen Sie bereits genutz­te Coo­kies über eine ent­spre­chen­de Brow­ser­funk­ti­on löschen.

Ohne die Nut­zung von Coo­kies ist es unter Umstän­den mög­lich, dass Tei­le der Inter­net­sei­te nicht oder nur ein­ge­schränkt genutzt wer­den kön­nen.

Löschen und Ver­wal­ten von Coo­kies

In Abhän­gig­keit des ein­ge­setz­ten Brow­sers kön­nen Sie die Ver­wen­dung der Coo­kies ver­wal­ten. Für die gän­gi­gen Brow­ser fin­den Sie nach­ste­hend Hil­fe­stel­lun­gen.

Micro­soft Explo­rer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Fire­fox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Goog­le Chro­me: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safa­ri: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Ope­ra: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Betrof­fe­nen­rech­te

Sie haben jeder­zeit das Recht die Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ein­zu­schrän­ken. Um die Umset­zung Ihrer Rech­te zu bean­tra­gen, bit­ten wir Sie sich direkt an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten, des­sen Kon­takt­da­ten Sie in die­sem Doku­men­tes fin­den, zu wen­den.

Von fol­gen­den Betrof­fe­nen­rech­ten kön­nen Sie Gebrauch machen.

Aus­kunfts­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, eine Zusam­men­fas­sung, der von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten.

Berich­ti­gungs­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, eine Berich­ti­gung der von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­an­las­sen.

Lösch­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, die von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten löschen zu las­sen, sofern kei­ne gesetz­li­chen Ver­pflich­tun­gen dies ver­hin­dert.

Ein­schrän­kungs­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, die von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für die wei­te­re Ver­wen­dung ein­schrän­ken zulas­sen.

Wider­spruchs­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, die von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für die wei­te­re Ver­wen­dung zu wider­spre­chen.

Daten­über­tra­gungs­recht

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, die von ihr ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für die wei­te­re Ver­wen­dung in einem maschi­nen­les­ba­ren For­mat an Drit­te über­tra­gen zu las­sen.

Beschwer­de­stel­le

Jede betrof­fe­ne Per­son besitzt das Recht, sich bei der Daten­schutz­auf­sicht (s.o.) bei Nicht­ein­hal­tung der zuge­sag­ten Daten­ver­ar­bei­tung zu beschwe­ren.

Aktua­li­sie­rung der Daten­schutz­hin­wei­se

Die­se Daten­schutz­hin­wei­se wer­den stän­dig an die aktu­el­len Funk­tio­nen, Tech­no­lo­gi­en und das gel­ten­de Recht ange­passt. Dies erfolgt in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den. Es gilt die jeweils auf der Inter­net­sei­te bereit­ge­stell­te Daten­schutz­er­klä­rung.

Für Pati­en­ten unse­res MVZ hal­ten wir eine geson­der­te Daten­schutz­er­klä­rung bereit.

Stand: 08/2018